Unsere TECHNOLOGIEN

Unseren Drehtechnik-Spezialisten stehen all die Top-Technologien zur Verfügung, die der Markt zu bieten hat. CNC-gesteuerte Ein- und Mehrspindelbearbeitungszentren sowie Konventionelle Werkzeugmaschinen, leistungsfähige Induktionshärteanlagen, diverse Schleifmaschinen sowie eine Anlage zur automatisierten Baugruppenmontage versetzen uns in die Lage, eine Bandbreite an Prozessschritten inhouse durchführen zu können. Außerdem garantiert uns der Technologievorsprung, dass wir zuverlässige Liefervorhersagen treffen und dabei immer die Bauteilqualität im Blick haben können.

Überblick

Drehen

Wir fertigen zuverlässig Präzisions­drehteile auf einem hochmodernen Ma­schinenpark. Die Kombination verschiedener Fertigungstechnologien ist der Garant für eine kostenoptimierte Herstellung Ihrer Produkte. 

Wir verarbeiten Stahl, Edelstahl, Aluminium, Messing und alle anderen zerspanbaren Werkstoffe im Durchmesserbereich von 5 bis 250 mm in einem breiten Losgrößenspektrum bis hin zur Großserie.

Fräsbearbeitungen sind im Rahmen des Drehprozesses umsetzbar und bieten somit die Möglichkeit komplexe Teile zu fertigen.

Härten

Durch unsere Induktionshärte­anlagen sind wir in der Lage, Werkstücke direkt im Anschluss an die Produktion partiell zu härten. Die Einbindung dieser Technologie in unsere Fertigung ermöglicht es, auf kurzen Wegen maßliche Abstimmungen zwischen Produktion und Härterei zu treffen.

Alle anderen Wärmebehandlungsprozesse wie beispielsweise Plasmanitrieren, Einsatzhärten, Vergüten oder Nitrieren werden zuverlässig durch unsere regionalen, zertifizierten Kooperationspartner ausgeführt.

Schleifen

Hochmoderne CNC-Außenrund-Hochgeschwindigkeits-Schleif­maschinen ermöglichen uns die Herstellung hochpräziser Außendurchmesser mit den entsprechenden Oberflächengüten. 

Weitere Schleifverfahren wie das Außen- oder Innenrundschleifen im Durchgangs- oder Einstech­verfahren aber auch das Schleifen von Nuten werden durch zertifizierte Dienstleister übernommen.

Montage

Von der Arbeitsplatzmontage über das Fügen von Werkstücken bis hin zur automatisierten Baugruppenmontage, haben wir den passenden Prozess für die Anforderungen unserer Kunden.

100% Prüfung

Um eine höchstmögliche Lieferqualität zu gewährleisten, sind wir durch teilespezifische Sortiersysteme und Video-Messvorrichtungen in der Lage, unsere Produkte einer 100%-Prüfung zu unterziehen.
Durch den Einsatz unserer umfangreichen Messtechnik in klimatisierten Messräumen und die ständige Qualifizierung unserer Mitarbeiter sichern wir die permanent hohe Qualität unserer Produktion. Eine Erstbe­musterung vor Serienanläufen oder die produktionsbegleitende Erfassung von Messdaten und deren statistische 
Aus­wertung sind Bausteine unserer Qualitätspolitik. Wir sind nach IATF 16949 zertifiziert. 

Entgraten

Hausinterne Gleitschleif- und Strahlanlagen versetzen uns in die Lage, Teile direkt im 
Anschluss an die Fertigung zu entgraten oder zu polieren. 

Externe Dienstleistungen

Weitere Prozesse wie zum Beispiel Oberflächenbeschichtung, Gewinderollen und thermisches oder chemisches Entgraten bieten wir in Kooperation mit externen Dienstleistern an. Als Partner stehen uns dazu qualifizierte und auditierte Lieferanten zur Verfügung.

WIR HABEN DIE LIZENZ ZUM DREHEN.

Wie in einem perfekt organisiertem Uhrwerk greift bei MEYER Drehtechnik GmbH ein Rädchen in das andere: Unser hochwirksames Qualitätsmanagement ist nach IATF 16949 zertifiziert und übertrifft die üblichen Standards der Automobilindustrie. Intensive Mitarbeiterschulungen, präzise Arbeitsanleitungen und hochmotivierte Mitarbeiter sichern Qualitätsarbeit auf höchstem Niveau. Unser 3D-Messlabor, ausgerüstet mit modernster Präzisions-Messtechnik, unterstreicht diesen Qualitätsanspruch. 

MEYER ORIGINALS

Automotive

Antriebsstopfen

Sondermaschinenbau

Justierschraube

Antriebstechnik

Kolben

Steuerungstechnik

Regulator

Automotive

Endstück

Anlagenbau

Aufnahmewelle

Informationstechnik

Connector

Sensorik

Steuerkopf